Die Bekenntnisse eines Lehrers, Ausflugtipps in Deutschland, Gedanken zur Künstlichen Intelligenz und ein spannender Thriller aus Italien. Dieser Sommer verspricht abwechslungsreich zu werden!

Bücher-Neuerscheinungen im Sommer 2020

Mit dem Monat Juni ist der Sommer nun endgültig angebrochen. Zeit also die Verlagsvorschauen genauer unter die Lupe zu nehmen und sich nach den Neuerscheinungen umzuschauen. Es sind einige vielversprechende Bücher dabei.

„Lonely Planets Wann am besten Wohin. Deutschland“

Erscheinungsdatum: 14.06.2020

„Der ultimative Reiseplaner“ bietet für jeden Monat im Jahr ganz unterschiedliche Ausflugsziele. Und so kann man je nach Jahreszeit und Wetter Deutschlands schönste Ecken entdecken! Da dieses Jahr wohl so mancher Urlaub im Ausland gestrichten wird, kommt dieses Buch genau zur richtigen Zeit.

Richard David Precht: „Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens: Ein Essay

Erscheinungsdatum: 15.06.2020

Deutschlands bekanntester Philosoph Richard David Precht diskutiert in seinem neuen Essay über den Sinn und Unsinn der künstlichen Intelligenz. Ein sehr spannendes Thema, mit dem wir uns alle früher oder später beschäftigen sollen.

Maximilian Lämpel: „In den Ferien fahren wir in die Bredouille

Erscheinungsdatum: 21.06.2020

Maximilian Lämpel kann sich über den Mangel an Abwechslung in seinem Beruf nicht beklagen. Als Lehrer sitzt er ja praktisch an der Quelle der kreativsten Köpfe überhaupt: den Kindern. Sein Alltag liefert somit genug Stoff für ein ganzes Buch. Dass es eigentlich Bretagne und nicht Bredouille heißen soll, wird sicherlich die erste, aber nicht die letzte Erkenntnis sein, die der Leser aus diesem Buch mitnimmt.

Donato Carrisi: „Enigmas Schweigen“

Erscheinungsdatum: 24.07.2020

Donato Carrisi war für mich DIE Neuentdeckung des letzten Jahres. Sein Buch „Der Nebelmann“ war atmosphärisch, beklemmend und trotz eines eher ruhigen Plots sehr spannend. In Deutschland ist der Autor italienischen Ursprungs wenig bekannt, umso mehr freue ich mich, dass ein neuer Thriller von ihm ins Deutsche übersetzt wurde! Es geht um den Mord an einer Familie und einen Verdächtigen, der hartnäckig schweigt. Seine Tätowierungen geben Hinweise auf ein Videospiel. Um diese zu enträtseln, muss sich die Polizistin Mila Vasquez in eine virtuelle Welt begeben, in der nicht sie die Regeln aufstellt. Ich bin gespannt!

Wladimir Kaminer: „Rotkäppchen raucht auf dem Balkon“

Erscheinungsdatum: 24.08.2020

Waldimir Kaminer schreibt in seinen Büchern mit viel Humor und Charme über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags. Als ehemaliger Sowjetbürger hat er nicht selten eine erfrischend andere Sichtweise auf die banal alltäglichen Dinge. Da es in diesem Buch um die Familie und deren Mitglieder geht, dürfen wir eine kurzweilige und amüsante Geschichte erwarten. 

Harlan Coben: Der Junge aus dem Wald (24.08.)

Erscheinungsdatum: 24.08.2020

Die Thriller von Harlan Coben landen nach ihrem Erscheinen zuverlässig auf den Beststellerlisten und doch bin ich erst durch die Netflix-Adoption Ich schweige für dich auf seine Bücher neugierig geworden. Die Serie war super spannend, mit großartigen Protagonisten und einem unerwarteten Ende. Vielleicht wird das neuste Buch von Harlan Coben mein erstes Kennenlernen mit ihm.